Enzym-Wied® Creme mit den Enzymen Bromelain, Papain, Trypsin-Chymotrypsin

50 ml Creme:
Aqua, Petrolatum, Ethylhexyl Stearate, Cera Microcristallina, Diisostearoyl Polyglyceryl-3 Dimer, Dilinoleate, Sodium Chloride, Phenoxyethanol, Bromelain, Papain, Trypsin-Chymotrypsin, Xanthan Gum, Parfum, Methylparaben, Propylparaben, Eugenol, Hydroxycitronellal, Isoeugenol, Cumarin, Geraniol, 2-(4-tert-Butylbenzyl), Linalool, Citronellol, Hexylcinnamaldehyd, d-Limonene.

Packungsgröße und Preis:
50 ml  € 26,-- PZN 9517503

Enzympflege der Haut und als therapiebegleitende äußere Maßnahme bei den unterschiedlichsten Beschwerden der Beine, Haut und Gefäße. Mit den Enzymen Bromelain, Papain, Trypsin und Chymotrypsin.

Enzym-Wied® Creme ist ein hervorragendes Pflege-Kosmetikum für Haut und Beine. Ihre bewährte Kombination aus proteolytischen und lipolytischen Enzymen pflanzlichen Ursprungs wie Bromelain und Papain, sowie den Pankreasenzymen Trypsin und Chymotrypsin wirkt entzündungshemmend, regulativ und regenerierend auf Haut und Bindegewebe. Diese Enzyme beschleunigen nicht nur die Wundheilung, sie wirken pflegend, schmerzlindernd, abschwellend, antibakteriell, bauen schädliche Immunkomplexe ab und sorgen für ein verbessertes Hautbild. Aber nicht nur die orale systemische Anwendung der Enzyme, hat sich jahrzehntelang bewährt, so zeigte sich auch, dass Enzyme eine topische Wirkung entfalten. Eingebettet in eine spezielle Salbengrundlage, werden sie über die Haut in tiefere Hautschichten eingeschleust und verbessern so die Durchblutung, ernähren und regenerieren die Haut.

Enzym-Wied® Creme ist daher ein wirkungsvolles Kosmetikum, das Hautunreinheiten beseitigt, Altersflecken aufhellt und reduziert, unerwünschte Besenreiser mildern kann und bei oberflächlichen Hautschädigungen regenerierend wirkt. Das Symptom der schweren Beine kann mit einer lokalen Behandlung nicht selten erfolgreich angegangen werden.

Ein kosmetischer Effekt lässt sich auch bei Hautschwellungen, äußeren Entzündungen usw. erreichen. Neben einer intensiven Hautpflege kann Enzym-Wied® Creme wie bei den obengenannten Beschwerden therapiebegleitend und als unterstützende Pflege bei zahlreichen weiteren Erkrankungen eingesetzt werden, z.B. bei:

♦ Venen- und Gefäßerkrankungen

♦ Verletzungen und akuten und chronischen Entzündungen im Muskel-Skelettsystem

♦ Prellungen, Verstauchungen, Blutergüssen, Ödemen

♦ Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises

♦ Gürtelrose

♦ Bei Strahlentherapie zur Vorbeugung von Strahlenschäden

♦ Wundheilungsstörungen und zur Reduktion von Narbenbildung

Mehrmals täglich dünn aufgetragen oder in besonders hartnäckigen Fällen auch als Okklusivverband ist Enzym-Wied® Creme somit ein Kosmetikum, das therapeutische Maßnahmen in vielen Bereichen wirkungsvoll unterstützen kann.

Zurück