Revicain® Mann

Zusammensetzung: Eine Ampulle á 5 ml enthält an arzneilich wirksamen Bestandteilen:

  • Kalium phosphoricum D6 dil. 0,83 ml
  • Phosphorus D8 dil. 0,83 ml
  • Acidum hydrofluoricum D8 dil. 0,83 ml
  • Damiana D6 0,83 ml
  • Agnus castus D4 dil. 0,83 ml
  • Coffea arabica D6 dil. 0,83 ml

Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke. Anwendungsgebiete: Revicain® Mann ist ein Kombinationspräparat mit 6 spezifischen Wirkstoffen (arzneimittelbildkonform) und stellt somit eine wirksame und unschädliche Therapie bei den unterschiedlichsten altersbedingten Krankheiten und Beschwerden dar. Aus der Wirkstoffkombination ergeben sich therapeutische Ansätze, z.B. bei Nachlassen der Vitalität und Leistungskraft, hormoneller Disbalance, gealtertes, schlaffes Erscheinungsbild, Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Nebenwirkungen: Nebenwirkungen sind bei der Anwendung von Revicain® Mann bisher nicht bekannt geworden. Dosierung und Anwendungshinweis: empfohlen wird eine Injektionsserie von 8 – 10 Injektionen. Entweder i.c., s.c. oder i.m. Etwa die Hälfte des Ampulleninhaltes wird i.c. oder s.c., paravertebral an Head´sche Zonen oder am Akupunkturpunkt BL 31 gequaddelt, der Rest kann i.m. injiziert werden. Packungsgröße und Preise: Packung mit 10 Ampullen € 38,37 PZN 10557293

Zur Regeneration und Revitalisierung speziell für den männlichen Organismus

Apothekenpflichtig

 

Zurück