Entzündliche Prozesse

Gegen akute und chronische Entzündungen und wegen der Zugabe von Selen und Zink als immunrelevante Zusatzstoffe begleitend in der Krebstherapie entfalten die Enzyme ihre Wirkung.

Wenn die Verdauung gestört ist oder Entzündungen sich häufen, kann das mit einem Mangel an Enzymen zu tun haben. Ohne diese spezifischen Eiweiße kommt kaum eine Stoffwechselfunktion aus. Enzyme vereinfachen chemische Reaktionen im Körper, dank ihnen können Prozesse schneller ablaufen als ohne einen solchen Helfer. Wenn der Bedarf für ein Enzym höher ist als die zur Verfügung stehende Menge kann es zu Mangelerscheinungen kommen, die mit Enzymen einfach auszugleichen sind.