ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER WIEDEMANN PHARMA GmbH FÜR PRODUKTBESTELLUNGEN

1. Geltungsbereich
Die Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für den Versand von Produkten des E-Shops der Wiedemann Pharma GmbH innerhalb Deutschlands.
Für Auslandslieferungen sind die Konditionen unter „Kontakt“ zu erfragen.

2. Vertragsabschluß
Der Kaufvertrag kommt erst durch schriftliche Bestätigung der Bestellung oder durch Auslieferung der Ware zustande.

3. Preise, Versand, Lieferung
Die Preise sind Verkaufspreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19% bzw. 7% für Nahrungsergänzungsmittel.
Die Versandkosten für EU und Schweiz betragen unabhängig vom Bestellwert 22,61 € (bis 2,0kg). Andere Länder auf Anfrage. Versand ohne Versicherung für EU und Schweiz betragen 10,71 € (bei Verlust des Paketes keine Haftung durch Wiedemann Pharma).
Die Lieferzeiten betragen im allgemeinen 2 – 4 Werktage mit Auslieferung über den Paketdienst der DHL. Der Versand ins Ausland erfolgt erst nach Vorauskasse.
Liefertermine sind grundsätzlich unverbindlich. Sind die Artikel nicht vorrätig, erfolgt eine Benachrichtigung des Bestellers und eine möglichst schnelle Nachlieferung oder Teillieferung.
Verzugsschaden oder anderweitiger Schadenersatz kann nicht geltend gemacht werden.

4. Zahlungsbedingungen
Sämtliche Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug von Skonto zur Zahlung fällig.

5. Mängelrügen und Haftung
Falschlieferungen oder mangelhafte Lieferungen müssen sofort nach Erhalt der Ware angezeigt werden.
Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt eine Gutschrift oder Ersatzwarenlieferung. Weitergehende Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.
Bei einem Bestellwert unter 25,-- € hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, sofern es sich um eine Rückgabe innerhalb von 2 Wochen aufgrund des gesetzlichen Rechtes nach dem Fernabsatz handelt.
Arzneimittel sind wegen der Vorschriften zur Arzneimittelsicherheit vom Umtausch oder der Rücknahme grundsätzlich ausgeschlossen. Auch Nahrungsergänzungsmittel sind von der Rücknahme und vom Umtausch ausgeschlossen.

6. Datenschutz
Die für die Warenbestellung notwendigen und verwendeten Daten werden mittels EDV gespeichert und nur für die Bestellabwicklung verwendet. Die Behandlung der Daten geschieht höchst vertraulich, eine Weitergabe an Dritte erfolgt keinesfalls.

7. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Vertragsparteien München.
Es gilt ausschließlich deutsches Recht.